Unterbringung

Gepäck
Für Ihre Tasche steht Ihnen ein Gepäckwagen im Pfortenbereich zur Verfügung. Bitte bringen sie für Ihren Aufenthalt neben der benötigten Wäsche auch Waschutensilien,  Rasierapparat, Handtücher, bequeme Kleidung und feste Schuhe mit. Offene Schuhe eignen sich insbesondere nach Operationen nicht für die ersten Gehversuche.

Mahlzeiten
Die Essenszeiten:
Frühstück:    07:45 - 08:15 Uhr
Mittagessen: 11:45 – 12:15 Uhr
Abendessen: 17:45 – 18:15 Uhr

Unsere Verpflegungsassistentinnen informieren Sie täglich über die Auswahl möglicher Speisen. Jeden Mittag gibt es drei Menüvorschläge: Mediterrane Küche, vegetarische Vollwertkost sowie ein weiteres Menü zur Auswahl lassen für jeden Wunsch etwas Passendes dabei sein. Eventuell müssen Sie eine spezielle Diätform einhalten. Auch beim Abendessen können Sie unter zwei Vorschlägen auswählen. Untersuchungen oder Operationen können natürlich die Auswahlmöglichkeiten einschränken. Sie werden darüber von Ärzten oder vom Pflegepersonal informiert.

Radio
Von Ihrem Krankenbett aus können Sie Radioprogramme empfangen.

Tagesablauf
Der Tagesablauf ist abhängig von der Fachabteilung, in der Sie behandelt werden. Das Stationspersonal informiert Sie gerne.

Telefon
Möchten Sie während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik telefonisch erreichbar sein, so ist dies kostenlos und ohne vorherige Freischaltung des Telefonapparats am Patientenbett möglich. Ein Merkblatt mit Hinweisen zur Benutzung des Telefons erhalten Sie bei der stationären Aufnahme.
Bitten Sie Ihre Gesprächspartner, möglichst nur zwischen 8.00 Uhr und 21.00 Uhr anzurufen, auch im Interesse der Bettnachbarn.

Wertgegenstände
Bitte bringen Sie nach Möglichkeit keine Wertgegenstände oder größeren Geldbeträge mit in die Klinik. Sollte es sich nicht vermeiden lassen, Wertsachen mitzubringen, so können Sie diese in der Patientenverwaltung gegen Quittung aufbewahren lassen. Die Klinik kann für Diebstahl oder Beschädigung keine Haftung übernehmen.