Ärztliche Weiterbildung

Weiterbildungsbefugnisse

Gesamtübersicht Stand 9/2017 zum Download



KLINIKUM ANSBACH



Anästhesie, Intensiv-/Notfallmedizin und Schmerztherapie

Chefarzt Dr. Wolfgang Hilpert

  • Anästhesiologie: volle Weiterbildungsermächtigung
  • Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin: volle Weiterbildungsermächtigung

Ltd. Oberärztin Schmerztherapie Silke Lehmeyer
  • Spezielle Schmerztherapie (WBO 2004): volle Weiterbildungsermächtigung (12 Monate)


Allgemein- und Viszeralchirurgie, chirurgische Onkologie


Chefarzt Prof. Dr. Thomas Meyer

  • Chirurgie: volle Weiterbildungsermächtigung (zusammen mit Chir. Klinik II)
  • Viszeralchirurgie: 48 Monate / voll (WBO 2004)
  • Spezielle Viszeralchirurgie: 24 Monate


Ltd. Oberarzt Dr. Herbert Walz

  • Allgemeinchirurgie: 24 Monate (zusammen mit Chir. Kliniken II und III)


Unfallchirurgie, Orthopädie und Wiederherstellungschirurgie


Chefarzt Prof. Dr. Franz-Xaver Huber

  • Chirurgie: volle Weiterbildungsermächtigung (zusammen mit Chir. Klinik I)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie: 66 Monate (ohne Kinderorthopädie)
  • Spezielle Unfallchirurgie/Schwerpunkt Unfallchirurgie: 36 Monate (voll)


Thoraxchirugie


Chefarzt Dr. Viktor Haas

  • Thoraxchirurgie: 18 Monate (WBO 2004)



Frauenklinik


Chefarzt Dr. Bernd Hornbacher

  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe: volle Weiterbildungsermächtigung
  • Spezielle Operative Gynäkologie: volle Weiterbildungsermächtigung
  • Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie: volle Weiterbildungsermächtigung



Medizinische Klinik I – Kardiologie und Nephrologie


Chefarzt PD Dr. Christian Wacker

  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin: volle Weiterbildungsermächtigung (36 Monate, WBO 2004)


Ltd. Oberarzt Dr. Heinrich Völker

  • Innere Medizin und Kardiologie: 30 Monate (WBO 2004)

Oberarzt Dr. Rüdiger Herkert
  • Innere Medizin: volle Weiterbildungsermächtigung


Medizinische Klinik II – Gastroentrologie, Endokrinologie und Stoffwechsel


Chefarzt Dr. Gerhard von Blohn

  • Innere Medizin: volle Weiterbildung (zusammen mit Med. Klinik I)
  • Innere Medizin und Allgemeinmedizin: volle Weiterbildungsermächtigung
  • Schwerpunkt Gastroenterologie: 12 Monate


Orthopädie - Praxisklinik Orthospine

Dr. Stephan Malinger

  • Orthopädie: 24 Monate (WBO 1993)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie: 18 Monate (WBO 2004)


Strahlentherapie und Radioonkologie

PD Dr. Axel Becker, MVZ Strahlentherapie 

  • Facharzt für Strahlentherapie: 36 Monate


Dr. Univ. Harald Scheiber, Chefarzt Palliativmedizin 

  • Facharzt für Strahlentherapie: 30 Monate (WBO 1993)
  • Strahlentherapie: 30 Monate (WBO 2004)
  • Zusatz Palliativmedizin: volle Weiterbildungsermächtigung


Radiologie

Chefärztin Dr. Cathrin Böhner

  • Radiologie: 60 Monate (WBO 2004)
  • Diagnostische Radiologie: 42 Monate (WBO 1993)


Urologie

Chefarzt Dr. (univ.) Monzer Al Mortaza

  • Urologie: 12 Monate


Weiterbildungsermächtigung
Leitung IMPM Dr. Georg Böhnlein

  • Medizinische Strahlenphysik: volle Weiterbildungsermächtigung

 

 




KLINIK DINKELSBÜHL


Anästhesie und Intensivmedizin

Chefarzt Dr. med. Burkhard Kallert
3 OP-Säle (+1), 8 Intensivbetten
 
Weiterbildungsbefugnis:
  • Anästhesiologie (WBO 2004): 30 Monate
  • Anästhesiologie (WBO 1993): 30 Monate
  • Facharzt Anästhesiologie (WBO 2004): 30 Monate mit Nebenbestimmung (die Befugnis umfasst max. 6 Monate Intensivmedizin) 

Innere Medizin

Chefarzt Dr. med. Peter Schöniger, M.Sc.
53 Planbetten
 

Weiterbildungsbefugnis

  • Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin - stationäre Basisweiterbildung (WBO 2004): 36 Monate
  • Facharzt für Innere Medizin (WBO 2004): 24 Monate
  • Innnere Medizin (WBO 1993): 36 Monate

 

Chefarzt Dr. med. Arnulf Zimmermann
40 Planbettten

Weiterbildungsbefugnis:
  • Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin - stationäre Basisweiterbildung (WBO 2004): 12 Monate
  • Innere Medizin (WBO 1993): 18 Monate


Unfallchirurgie und Orthopädie

Chefarzt Prof. Dr. Franz-Xaver Huber

  • Chirurgie: volle Weiterbildungsermächtigung
  • Orthopädie und Unfallchirurgie: 66 Monate (ohne Kinderorthopädie)
  • Spezielle Unfallchirurgie/Schwerpunkt Unfallchirurgie: 36 Monate (voll)


 




KLINIK ROTHENBURG


Allgemein- und Viszeralchirurgie

Chefrarzt PD Dr. med. Jörn Maroske
33 Planbetten
 

Weiterbildungsbefugnis:

  • Basisweiterbildung Chirurgie (WBO 2004): 18 Monate (Rotationsauflage)
  • Facharzt für Viszeralchirurgie (WBO 2004): 24 Monate
  • Chirurgie (WBO 1993): 48 Monate (Rotationsauflage)
  • Schwerpunkt Viszeralchirurgie (WBO 1993): 18 Monate

 

Anästhesie und Intensivmedizin

Chefarzt Dr. med. Mathias Kilian
3 OP-Säle (+1), 8 Intensivbetten
 

Weiterbildungsbefugnis:

  • Weiterbildung zum Facharzt Anästhesiologie (WO 2004) - stationär: 24 Monate mit Nebenbestimmungen 

 

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Cherfarzt Günther Reu
31 Planbetten
 

Weiterbildungsbefugnis:

  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe (WBO 1993): 36 Monate
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe (WBO 2004): 36 Monate 

 

Innere Medizin

Chefarzt PD Dr. med. Christian Wacker (Kardiologie)
71 Planbetten
 

Weiterbildungsbefugnis:

  • Facharzt für Innere Medizin (WBO 2004): 24 Monate
  • Zusatz-Weiterbildung Intensivmedizin (WBO 2004): 6 Monate
  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie (WBO 2004): 36 Monate (Rotationsauflage)
  • Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin - stationäre internistische Patientenversorgung (WBO 2004): 36 Monate
  • Magnetresonanztomographie: 12 Monate

 

Unfallchirurgie

Chefarzt PD Dr. med. Jörn Maroske
33 Planbetten
 

Weiterbildungsbefugnis:

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (WBO 2004): 24 Monate
  • Basisweiterbildung Chirurgie (WBO 2004): 18 Monate (Rotationsauflage)
  • Schwerpunkt Unfallchirurgie (WBO 1993): 12 Monate

 

klinik ansbach