Dr. Stefanie Kriegelstein leitet neue Sektion Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

 

Dr. Stefanie Kriegelstein leitet die neu gegründete Sektion Fuß- und Sprunggelenkchirurgie am ANregiomed-Klinikum Ansbach. Die Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie war zuletzt im Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Schön Klinik München Harlaching als Oberärztin tätig. „Es freut mich sehr, dass wir eine junge Fachärztin für die Gründung einer neuen, hoch spezialisierten Abteilung am Schwerpunktkrankenhaus in Ansbach gewinnen konnten“, so ANregiomed-Vorstand Dr. Gerhard M. Sontheimer.

Ihr Medizinstudium sowie die Ausbildung zur Fachärztin für Orthopädie/Unfall-chirurgie hat die 40-jährige am Universitätsklinikum Erlangen absolviert. Im Jahr 2011 wechselte sie ins Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Schön Klinik München Harlaching, um sich dort vollständig diesem Spezialgebiet zu widmen. Als Oberärztin hatte sie dort die Zentrumskoordination inne. Im Jahr 2017 hat sie außerdem den akademischen Titel „Master of Health Business Administrati-on“ (MHBA) erworben.

„Ich komme ursprünglich aus Erlangen und bin jetzt aus privaten Gründen nach Ansbach gezogen“, erzählt Dr. Kriegelstein. „Mein Mann PD Dr. Dr. Matthias Tröltzsch unterstützt ab sofort die Belegabteilung für Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie und die väterliche Praxis vor Ort.“ Neben ihrer stationären Tätigkeit wird die Fachärztin auch eine ambulante Sprechstunde anbieten, voraussichtlich ab Anfang Oktober ist eine Terminvereinbarung über das MVZ ANregiomed möglich. „Ich freue mich sehr auf meine Tätigkeit und die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen sowie den niedergelassenen Haus- und Fachärzten.“